Für geflüchtete Menschen

Haben Sie Fragen zu Alkohol oder Medikamenten?
Unser Angebot für geflüchtete Menschen in Wilmersdorf:

* Kostenlose Beratung zu den Themen Alkohol und Medikamente auf Deutsch, Englisch oder bei Bedarf mit Sprachmittler*innen
* In der Beratungsstelle, in den Unterkünften oder im Wohnumfeld
* Terminabsprache telefonisch oder per Email
* Wir bieten jeweils individuell passend:
* allgemeine Informationen über Alkohol und Medikamente in Deutschland
* Beratung bei problematischem Konsum, Missbrauch oder Abhängigkeit für Betroffene und Angehörige
* Vermittlung zu weiterführenden Hilfsangeboten
* Beratung von Helfer*innen, Beschäftigen in Unterkünften und weiteren Institutionen
* Die Beratung unterliegt der gesetzlichen Schweigepflicht

Ansprechpartnerin:
Stephanie Georg (Psychologin M.Sc.)

Mobil: 0174 5377233
s.georg@pbam.de

Do you have questions about alcohol or drugs?
Do you worry about a person who is drinking too much?
Do you worry about a person who is taking too much drugs?
Our offer for refugees in Wilmersdorf:

  • consultation about alcohol and drugs in German or English (as required with language mediators)
  • consultation is free of charge and can take place in counselling centre, refugee accommodations and the living environments of the refugees
  • consultation for relatives
  • appointment by phone or email
  • we offer individually fitting:
  • general information about alcohol and drugs in Germany
  • consultation on problematic use, abuse and addiction
  • further offers of assistance
  • consultation is subject to the statutory duty to maintain confidentiality