Beratung

Beratung

Zu viel Alkohol, zu viele Pillen … Sie wissen nicht mehr weiter?

Wenn Sie Hilfe brauchen, finden Sie bei uns fachkundigen Rat.

Während einer für Sie kostenfreien Erstberatung können wir zum Beispiel gemeinsam klären:

  • ob bereits eine Abhängigkeit besteht und welche Wege heraus es für Sie gibt,
  • ob Sie sich weitergehend informieren möchten, z.B. in einer „Orientierungsgruppe“,
  • ob Sie eine Entgiftungsbehandlung benötigen und wünschen,
  • ob Sie Abstinenz und eine Entwöhnungstherapie anstreben,
  • ob Sie noch weiterführende Unterstützung in Ihrer derzeitigen Lebenssituation benötigen.

Ein Angehöriger oder Freund ist betroffen?
Wir informieren Sie gern über eigene und andere Hilfeangebote für Angehörige von betroffenen Menschen.

Unsere Beratungsstellen

Beratungs-und Behandlungsstelle
Berlin-Schöneberg

Goebenstraße 8
10783 Berlin
Tel: 030/216 50 08
E-Mail: pbam@pbam.de

Mehr erfahren

Beratungs-und Behandlungsstelle
Berlin-Wilmersdorf

Holsteinische Straße 38 I
10717 Berlin
Tel: 030/23 62 13 33
E-Mail: suchtberatung-wilmersdorf@pbam.de

Mehr erfahren