Jobs

Stellenangebote

Bürokraft – Personal ((m/w/d) in Teilzeit am Standort Berlin-Schöneberg gesucht

Der PBAM – Therapeutische Arbeitsgemeinschaft e. V. steht seit über 30 Jahren abhängigen Menschen und ihren Angehörigen auf ihren Wegen aus der Sucht professionell zur Seite.

Ihre Aufgaben:
-Personalsachbearbeitung, vorbereitende Gehaltsabrechnung
-Ausführung klassischer, verwaltender und organisatorischer Tätigkeiten, wie z.B. das Bearbeiten von Aufträgen, Rechnungserstellung, Post-Ein- und Ausgang bearbeiten usw.
-Mietenbuchhaltung
-Zuarbeit Rechnungswesen, vorbereitende Buchhaltung
-Kassenverwaltung

Unsere Anforderungen:
-Ausbildung und langjährige Erfahrung im kaufmännischen Bereich oder gleichwertige Erfahrungen
-gute Kenntnisse in den üblichen Office-Anwendungen (insbesondere MS Excel und Word)
-Bereitschaft zum selbständigen lösungs- und ressourcenorientierten Arbeiten

Was wir bieten:
-ein engagiertes und hochmotiviertes Team
-flexible Arbeitszeiten, Vereinbarkeit von Familie und Beruf
-30 Tage Urlaub im Jahr
-verantwortungsvolle Tätigkeit mit kurzen Entscheidungswegen
-Wertschätzung und eine positive Arbeitsatmosphäre
-sehr gute Verkehrsanbindung

Bitte senden Sie Ihre vollständige und aussagekräftige Bewerbung mit Angaben zu Ihrer Gehaltsvorstellung per Email info@pbam.de oder Post an:
PBAM – Therapeutische Arbeitsgemeinschaft e.V., Geschäftsführung, Kirchbachstr. 11, 10783 Berlin

Arbeitsstunden: ab 25 pro Woche
Voraussichtliches Einstiegsdatum: 1. Dezember 2020


Sozialarbeiter/Sozialpädagoge (m/w/d) im Wohnverbund für Betreutes Wohnen in Berlin-Schöneberg gesucht

Wir suchen ab 1. November 2020 Unterstützung für unseren Wohnverbund für Betreutes Wohnen in Berlin-Schöneberg. Der PBAM – Therapeutische Arbeitsgemeinschaft e. V. steht seit über 30 Jahren abhängigen Menschen und ihren Angehörigen auf ihren Wegen aus der Sucht professionell zur Seite. PBAM e.V., das ist ein multiprofessionelles Team aus 30 hochqualifizierten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an vier Standorten in Berlin-Schöneberg und Berlin-Wilmersdorf. Die zu betreuenden Klientinnen und Klienten sind abstinent lebende, chronisch mehrfachgeschädigte, alkoholkranke Menschen.

Ihre Aufgaben:
-individuelle Unterstützung suchterkrankter Menschen in allen Lebensbereichen nach dem System der Bezugsbetreuung
-Mitarbeit bei der Erstellung sowie bei der Umsetzung der Behandlungs- bzw. Rehabilitationsplanungen
-Zusammenarbeit mit den an der Hilfe beteiligten Institutionen, Diensten, Fachkräften sowie den Angehörigen und sonstigen Bezugspersonen der Klientinnen und Klienten
-Koordination der Unterstützungsleistung mit allen an der Hilfe Beteiligten
-zuverlässige Aktenführung und Dokumentation, Erstellen von Berichten und Stellungnahmen

Ihr Profil:
-ein abgeschlossenes sozialpädagogisches Studium (Diplom, B.A. oder M.A.) sowie dessen staatliche Anerkennung oder vergleichbarer Abschluss
-idealerweise Berufserfahrung in der Arbeit mit suchtkranken Menschen
-Bereitschaft zum lösungs- und ressourcenorientierten Arbeiten
-eine respektvolle und wertschätzende Haltung sowie ein professioneller Umgang mit den Klientinnen und Klienten
-ein hohes Maß an Empathie, Flexibilität, Teamfähigkeit sowie Kommunikationsfähigkeit
-strukturierte und reflektierte Arbeitsweise und Bereitschaft zur eigenständigen Verantwortungsübernahme
-Organisationsgeschick
-Grundlegende PC-Kenntnisse (MS-Office)
-Bereitschaft zu trägerinternen sowie trägerexternen Fort- und Weiterbildungen

Wir bieten:
-neben einer leistungsgerechten Bezahlung in Anlehnung an den TV–L und gutem Betriebsklima die Möglichkeit von Fortbildung und Supervision an
-eine unbefristete Anstellung
-Arbeitszeit: 25 Wochenstunden mit der Option zur Aufstockung
-die Berücksichtigung privater Wünsche hinsichtlich der wöchentlichen Arbeitstage
-Urlaub: 30 Tage
-einen sehr gut angebundenen Einsatzort: PBAM e.V. Berlin-Schöneberg, Crellestraße 14, 10827 Berlin

Kontakt:
Bewerbungen richten Sie bitte an: PBAM – Therapeutische Arbeitsgemeinschaft e.V., Geschäftsführung, Kirchbachstr. 11, 10783 Berlin, oder per Email an info@pbam.de


Sozialpädagoge/in gesucht

Unsere Beratungs- und Behandlungsstelle für Abhängige von Alkohol, Medikamenten u.a. Suchtmitteln sucht zum 1.10.20 (gerne auch schon früher)  für das kleine Team erfahrene/n Sozialpädagogen/in möglichst mit Zusatzausbildung, die eine Teilnahme an Ambulanten Rehabilitationen ermöglicht. Die Stelle umfasst 29,25 Stunden.

Die Beratungsstelle ist zuständig für die bezirkliche Versorgung von Abhängigkeitskranken in Wilmersdorf und arbeitet im engen Verbund mit anderen Einrichtungen, z.B. Krankenhaus, Beschäftigungstagesstätte und Betreutem Wohnen.

Bewerbungen an pbam@pbam.de oder an die Geschäftsstelle: PBAM, Goebenstr. 8, 10783 Berlin


Kurzfristig  gesucht: qualifizierte/n Therapeutin oder Therapeuten

für die Leitung von Therapiegruppen (1x wöchentlich, abends) im Rahmen der Ambulanten Rehabilitation
in der Goebenstr. 8, 10783 Berlin.
Bewerbungen bitte senden an pbam@pbam.de oder per Post.



Praktikant/innen
gesucht:

Die Beschäftigungstagesstätte Schöneberg lädt Sie ein zu einem Kurzzeit-Praktikum (3-4 Wochen).

Bitte melden Sie sich unter 030/7815633 oder senden Sie Ihre kurze Bewerbung an:

Beschäftigungstagesstätte
Crellestraße 42a
10827 Berlin